SVG vor 20 Jahren

logo

6.Spieltag 1997

SV 1960 Neuhaus – Germania Judenbach 1:1   (1:0)

Der damalige Bericht aus Neuhaus:

Obwohl die 60er den besseren Start hatten, waren die Gäste doch gleichwertig. Den guten Start besorgte Heublein, als er in der 5. Minute einen Freistoß zur 1:0 Führung verwandelte.

In der zweiten Halbzeit wurden dann die Einheimischen zeitweise in ihrer eigenen Spielhälfte eingeschnürt. Die einzige Großchance hatte wiederum Heublein, doch sein scharfer Schuss wurde von der Mauer der Germania abgeblockt. Dass es bis zur 84. Min. noch nicht zum Ausgleich kam, hatten die Neuhäuser ihrem Torwart zu verdanken, der einige Male reaktionsschnell den Ball über die Querlatte lenkte. Aber in besagter Minute konnte der Judenbacher Pfeiffer den Ball  unter dem Torwart zum vielumjubelten Ausgleich hindurchbugsieren. Alles in allem zwei verlorene Punkte der 60er im Kampf um die Tabellenspitze.

Judenbach:  Deckert, Det. Hammerschmidt, Di. Hammerschmidt, Schindhelm, Diez, Kaim, Dorst, K. Mack, B. Renner (70. Engel), Gläser, Pfeiffer

Bild: K. Mack ( links) im Kampf um den Ball

20170819_083305