SVG vor 20 Jahren

logo

10. Spieltag:

SV Rottmar – Germania Judenbach      2:6    ( 1:2)

Am 11. Oktober 98 gewann die Germania (ohne A. Diez, K. Mack, J.-U. Müller und L. Engel) souverän in Rottmar und schob sich mit drei Punkten Rückstand auf Seltendorf auf Platz zwei der Kreisliga – Tabelle.

Nach einer kurzen Abtastphase setzten die Gastgeber mit einem fulminanten 20 m – Knaller das erste Achtungszeichen, doch der junge Räder im Judenbacher Gehäuse zeigte nicht nur bei diesem Schuss seine Extraklasse. In der 24. Min. ging Rottmar nach einem langen Einwurf durch mehrere Fehler in der engeren Gästeabwehr  in Führung. Im Gegenzug egalisierte Gläser nach einem herrlichen verdeckten Steilpass von Pfeiffer...

Read More

Kerwa in Judenbach

germania

Es ist wieder soweit! Kommt vorbei und habt Spaß!

43514665_276054813017599_2989643777452277760_n

Read More

Auswärts nach Eisfeld

p_SV03_Eisfeld

Am Sonntag heißt der Gegner SV 03 Eisfeld. Vergangene Saison kam man auf dem Kunstrasen nicht über ein Unentschieden hinaus. Dieses Mal soll ein Sieg her. Anstoß erfolgt um 15 Uhr durch Nußpickel.

Read More

Bitteres Pokalaus

germania

„Man hat keinen Klassenunterschied erkennen können.“

Zuschaueraussage nach dem Spiel

Mit einer beachtlichen Leistung gegen eine starke höherklassige Mannschaft kann sich Judenbach 3 Mal (!) nach einem Rückstand zurückkämpfen, muss aber am Ende dennoch die Segel streichen und sich in der Verlängerung mit 4 zu 3 geschlagen geben. In der regulären Spielzeit hatte man die Chance auf den Sieg, aber leider vergab man zu viele Gelegenheiten.

50 Zuschauer sahen eine sehr abwechslungsreiche und spannungsgeladene Partie, die gleich zu Beginn richtig Fahrt aufnahm. Die Gäste wollten ihrer Favoritenrolle gerecht werden und übten mächtig Druck aus. Judenbach kam kaum aus der eigenen Hälfte heraus und drosch am Anfang meistens die Bälle nach vorne...

Read More

Kreispokal: Achtelfinale

germania

Englische Woche für Judenbach: Am morgigen Feiertag findet das Achtelfinale des Kreispokals statt. Und wieder erwartet Judenbach ein dicker Brocken. Mit dem SV Eintracht Heldburg reist der Tabellenerste der Kreisliga an. Die Germania kann unbeschwert aufspielen und vielleicht für die nächste Pokalüberraschung sorgen. Anstoß auf der Fichte erfolgt um 15 Uhr durch Elke Zimmermann.

Read More

Siegesserie hält an

germania

Auch die schwere Aufgabe gegen Kreisligaabsteiger Unterlind konnten unsere Männer am Sonntag souverän bewältigen. Bei herrlichem Herbstwetter sahen 60 Zuschauer einen 3 zu 0 Erfolg der Kämpfer von der Fichte.

Die ersten 10 Minuten gehörten allerdings den Gästen. Diese machten von Beginn an ordentlich Druck in der Mitte und wollten unbedingt die Partie an sich reißen. Mit ihren Bemühungen war es aber spätestens am 16er der Hausherren zu Ende. Eine bärenstarke Defensivabteilung machte jegliches Drängen zunichte und hohe Bälle wurden von Heß heruntergepflückt. Durch einen ruhigen Spielaufbau von Stellmachers und Gläser konnte die Anfangsphase beruhigt und selber sortiert nach vorne gespielt werden...

Read More

SVG vor 20 Jahren

logo

Germania blieb weiter auf Erfolgskurs

SC 06 Oberlind II – Germania Judenbach            1:2  (0:1)

Am 8. Spieltag gastierten die Judenbacher bei der Bezirksliga- Reserve Oberlind II. Nach 90 Minuten stand ein 2:1 Auswärtssieg zu Buche. Zur Halbzeit führte die Germania nach einem Tor von  Gläser mit 1:0. In der zweiten Hälfte tat sich die Mack – Elf etwas schwer, aber Pfeiffer sicherte mit seinem Treffer den Dreier.

Bemerkenswert:   Mit TW Räder, Schindhelm , Zipfel, St. Mack und B. Renner standen fünf ehemalige Oberlinder A – Junioren im Aufgebot der Judenbacher, deren  Trainer ja H.- D. Mack war. Mit dem verletzten K. Mack wären es sogar sechs gewesen.

Judenbach:  Räder, Kaim, Di. Hammerschmidt, Schindhelm, Müller( 75. Diez), Dorst(60. B. Renner), St...

Read More

Starker Auftritt in Effelder

DSC_0009

Mit einer super Leistung konnte sich Judenbach am Sonntag auf gegnerischen Gefilden mit 3 zu 0 gegen eine gut aufgestellte Mannschaft in Effelder durchsetzen. Judenbach wurde dabei von Heß aus der 1. verstärkt, während sich Effelder die Hilfe von Goalgetter Funke zu Nutze machte.

Gerade einmal 20 Zuschauer verfolgten die Partie, welche von einem äußerst schwachen Schiedsrichter Queck geleitet wurde. Beide Mannschaften spielten zunächst sehr verhalten. Gerade Effelder stellte sich von Beginn an hinten rein. Sie wollten wohl auf Konter lauern, um Funke in Szene setzen zu können. Dieser hatte zwar in der ersten Hälfte viele gute Einzelaktionen, aber wirkliche Torgefahr konnte er nicht ausstrahlen. Dafür stand die Verteidigung um Stellmacher zu gut...

Read More

Auswärts nach Effelder

23572_20131112103144187

Am Sonntag geht es bereits um 14 Uhr zu einem unangenehmen Gegner nach Effelder. Über die letzten Jahre tat man sich gegen diese Mannschaft immer schwer. Erst in der letzten Saison konnte man sich endlich wieder einmal siegreich durchsetzen. Daran möchte man natürlich anknüpfen, wenn Schiri Queck anpfeift.

Read More

SVG vor 20 Jahren

logo

Nach dem klaren Sieg gegen Effelder legte die Germania zwei weitere Siege nach und schob sich auf Tabellenrang zwei der Kreisliga. Souveräner Tabellenführer blieb Aufsteiger Seltendorf.

  1. Spieltag: FC Heinersdorf – Germania Judenbach 1:7  (0:2)

Judenbach traf auf einen aufopferungsvoll kämpfenden Gastgeber. Der Tabellenletzte hatte in der der ersten halben Stunde auch zwei gute Möglichkeiten durch Welsch, der aber das Ziel eweils knapp verfehlte. Die Judenbacher erspielten sich bis zum Führungstreffer durch Pfeiffer in der 40. Minute – sein Schuss vom Strafraumeck landete im Winkel – acht sehr gute Möglichkeiten, die überhastet vergeben oder vom guten Keeper der Gastgeber entschärft wurden. Praktisch mit dem Halbzeitpfiff erhöhte Pfeiffer durch eine schöne Einzelleistung auf 2:0...

Read More