SVG vor 20 Jahren

20170612_150953

Germania holt den Kreispokal

Kreisfinale: Germania Judenbach – 1.SSC 04 Sonneberg  3:2 ( 2:0)

Der damalige Bericht von J. Eckstein

In einem gutklassigen Kreispokalendspiel gewann Germania Judenbach auf dem Lauschaer Tierberg gegen die starke SSC- Reserve knapp mit 3:2.

Den besseren Start hatte Judenbach, wobei man bei den Schüssen von Jan-St. Gläser sowie Drexel einen zuverlässigen und aufmerksamen Torwart Hans Müller sah. Die Spielzeugstädterwarteten danach mit gescheiten Spielzügen auf, Peter Knorr scheiterte zunächst an M. Deckert(21.)- ein scharfer Drehschuss ging knapp über die Latte. Glück hatte danach die Judenbacher Germania, als Kapitän B. Rauch mit einem Knallbonbon die Lattenunterkante traf. Gegen Ende der ersten Hälfte übernahm Judenbach wieder das Zepter, und Th...

Read More

SVG vor 20 Jahren

logo

Letztes Punktspiel

Judenbach – Neuhaus /Rwg.    1:1   (1:1)

Das 11. Unentschieden

Genau wie im Hinspiel trennten sich die Teams mit einem 1:1 Unentschieden.

Das Spiel der beiden punktgleichen Tabellennachbarn hatte in der ersten Hälfte gutes Kreisliganiveau. Die Judenbacher nahmen sofort das Heft in die Hand und hatten durch eine Eckballserie erste Tormöglichkeiten. Gute Angriffe wurden eingeleitet, aber in unmittelbarer blieben die Gastgeber noch zu harmlos. Der SV 1860 verlegte sich auf das Konterspiel. So dauerte es bis zur 38. Minute, als sich Jan Gläser von seinem Bewacher lösen konnte und mit seinem 11. Saisontreffer die verdiente Führung erzielte. Kurz vor dem Halbzeitpfiff kamen die Neuhäuser etwas überraschend noch zum Ausgleich...

Read More

„Not-Elf“

20170325_102855

Am letzten Sonntag hatten unsere E-Junioren ihr letztes Heimspiel der aktuellen Saison. Die Voraussetzungen waren mehr als „dürftig“, denn das Trainer-Team Schreck/Stephan musste auf 6 Nachwuchskicker verzichten. So einigte man sich mit Sonneberg-West darauf, dass Spielfeld zu verkürzen und die Spielerstärke der Mannschaften auf 1+5 zu reduzieren. Selbst hier musste unsere Nachwuchsmannschaft in Unterzahl beginnen, da ein Mitspieler erst 5 Minuten nach Spielbeginn mitwirken konnte. Somit stand die Zielstellung für die Partie fest : „Zusammenhalt, Kampfgeist und mit Anstand das letzte Saisonspiel auf dem Sportplatz Fichte zu beenden“.  Am Ende stand ein etwas verwirrendes Ergebnis auf der Anzeigetafel...

Read More

Punkteteilung zum Abschluss der Saison

germania

Mit einer kämpferisch guten Leistung verabschiedet sich unsere Manschaft am gestrigen Sonntag mit einem 2 zu 2 Unentschieden gegen den bis dato Tabellenersten aus Unterlind. Bei sommerlichen Temperaturen sahen die Zuschauer vor allem in der ersten Halbzeit eine äußerst ruppige Partie, die Schiedsrichter May nicht unter Kontrolle bringen konnte und durch einige fragwürdige Entscheidungen zusätzlich aufheizte. Gleich mit der ersten Gelegenheit des Spiels fiel der erste Treffer. Der schnelle Vagner setzte sich auf rechts gut durch und spielte von der Grundlinie auf den mitlaufenen Ex-Germanan Reinhardt. Karl war einen Tick schneller am Ball, sein Rettungsversuch landete aber dennoch im eigenen Kasten (7´)...

Read More

Sieg in Rauenstein

germania

Mit einer bärenstarken Leistung in Halbzeit 1 sicherte sich unsere Germania vergangenen Mittwoch 3 weitere Punkte gegen Aufstiegsaspiranten SG Meng.-Hämmern/Rauenstein und sorgt damit für ein spannungsgeladenes Endpielwochenende um den Aufstieg.

Das Spiel hatte noch nicht richtig angefangen und man sah sofort, wer hier das Zepter in der Hand hält. Judenbach drückte mit dem Anpfiff auf einen frühen Treffer und die erste Gelegenheit packte man beim Schopf. Dorst, der als Verstärkung aus der ersten Mannschaft auflief, brachte den Ball per Lupfer über die Abwehrreihen, wo er Kahlau vor die Füße fiel, der sich nicht zweimal bitten ließ und eiskalt zum 1 zu 0 einnetzte (3´). Gleich darauf eine ähnliche Szene...

Read More

SVG vor 20 Jahren

logo

Zweimal gegen Steinheid II

Judenbach – Steinheid II   (0:0)

Innerhalb einer Woche traf die Germania auf das Tabellenschlusslicht Steinheid II. Zunächst  wurde zu Hause das Spiel vom 12. Spieltag nachgeholt. Am Pfingstsonnabend patzten aber die Judenbacher. Durch eine indiskutable Leistung verpasste die Germania den Sprung auf den dritten Tabellenplatz. Ohne den nötigen Biss spielend, konnten die Gastgeber kaum eine nennenswerte Einschussmöglichkeit herausspielen. Lediglich Dorst zerrte in den Anfangsminuten zweimal an den Ketten, wurde dabei auch zweimal rüde von Kienel gefoult. so dass er verletzt ausscheiden musste. Zudem wurde Gläser(Urlaub) im Angriff schmerzlich vermisst. Auch das Donnerwetter von Trainr Stellmacher in der Pause änderte am Spiel der Judenbacher nichts...

Read More

Englische Woche zum Abschluss der Saison

germania

In der letzten Woche der laufenden Saison stehen dieses Mal gleich zwei Spiele an. Zunächst geht es am Mittwoch um 18:30 Uhr zum Nachholespiel gegen die SG Meng.-Hämmern/Rauenstein. Gespielt wird auf dem Sportplatz in Rauenstein. Hier steht mit dem Tabellenzweiten sicherlich keine leichte Aufgabe auf dem Programm. Schiedsrichter wird Mario Kluck sein.

Am Sonntag geht es dann im letzten Spiel der Saison zum erneuten Auswärtsspiel gegen Tabellenprimus TSV 1894 Unterlind. Alle Partien werden gleichzeitig um 14 Uhr stattfinden. Den Part des Unparteiischen wird Stefan May übernehmen.

In beiden Spielen wird unsere Mannschaft alles daran setzen, Punkte mit nach Hause zu nehmen, um eine turbulente, aber zum Schluss doch erfolgreiche Saison gebührend abzuschließen.

Read More

Niederlage gegen Köppelsdorf – Klassenerhalt!

germania

Am gestrigen Sonntag musste unsere Germania eine 1 zu 3 Niederlage gegen Tabellennachbarn Köppelsdorf einstecken. Mit Benn, Hammerschmidt, Jahn und Stellmacher musste man gleich auf 4 Stammkräfte verzichten. Beide Kontrahenten begegneten sich auf Augenhöhe und so spiegelt die Höhe des Ergebnisses nicht unbedingt den Spielverlauf wider, zumal man die 3 Gegentore durchaus hätte verhindern können. Die Partie begann abwechslungsreich mit einer agiler auftretenden Gästemannschaft. Das Spielgeschehen fand in der ersten halben Stunde hauptsächlich zwischen den beiden Strafräumen statt und so sahen die 50 Zuschauer eine unterhaltsame Partie mit zunächst wenigen Chancen...

Read More

Letztes Heimspiel der Saison

41295_201210191020356

Kommenden Sonntag gastiert unsere Germania ein letztes Mal in der laufenden Saison auf dem Fichtesportplatz. Gegner um 15 Uhr wird der 1. FC Köppelsdorf sein. Man möchte natürlich an den guten Leistungen der Rückserie anknüpfen und einen weiteren Sieg einfahren. Der Anstoß erfolgt durch Schiedsrichter Philipp Scheler.

Read More

SVG vor 20 Jahren

logo

FSV Rauenstein II  – Judenbach      1:3  ( 1:1)

Trotz einer schwachen Leistung blieben die Judenbacher auswärts ungeschlagen. Dieser Fakt war in einem müden Kreisliga – Kick  das Erfreulichste aus Sicht der Stellmacher – Elf.

Behäbig gingen die Germania- Akteure ins Spiel, umso überraschender fiel der Judenbacher Führungstreffer durch Gläser, den er aus abseitsverdächtiger Position ins FSV – Tor schob. Postwendend kamen die Hausherren durch einen äußerst schmeichelhaften Elfmeter zum  Ausgleich, Gocaj verwandelte sicher. Während die Judenbacher an diesem Tag überhaupt keine klare Linie in ihr Spiel brachten, blieb Rauenstein II bis zur Pause gefährlich, zumal Judenbach zunächst Kapitän Jens Gläser und später noch Dorst ersetzten mussten.

In der zweiten Hälfte...

Read More