SVG vor 20 Jahren

logo

 

   Spielausfälle

Am letzten Hinrunden – Spieltag fielen die meisten Partien wegen Unbespielbarkeit der Plätze aus      (Wintereinbruch). So auch das Spiel der Germania in Rauenstein  am 1. November. Auch eine Woche später sah es auf einigen Plätzen des Kreises nicht anders aus. Der Rückrunden – Start in Steinach gegen die Reserve  der 08er konnte nicht stattfinden. Dafür wurde kurzfristig ein Trainingsspiel auf dem bespielbaren Hartplatz in Judenbach gegen Blau- Weiß Heubisch (1.Kreisklasse)ausgetragen.

Judenbach gewann sicher mit 4:0. Die Tore fielen aber erst nach dem Seitenwechsel. Th.Pfeiffer, St. Mack, H. Scheler und Det. Hammerschmidt waren die Torschützen.

Judenbach:  Räder, Pfeiffer, Kaim, Det. Hammerschmidt, Diez, St. Mack, Zipfel, Schindhelm, Scheler, Dorst, B. Renner

 

Gleichzeitig musste die zweite Mannschaft zum Spitzenspiel in Sonneberg gegen die Reserve von Turbine Sonneberg antreten und wurde entsprechend etwas verstärkt.

Nach einer 2:0 Führung durch Tore von Jan  Gläser und Dieter Hammerschmidt stand es nach 90 Minuten 2:2 Unentschieden.

Dabei war auch Bürgermeister A. Morgenroth ( 46 Jahre) – siehe Bild – . Hier im Zweikampf gegen Jens Diller, der das 1:2 für Turbine II erzielte.

20181105_123214