Auswärts nach Schalkau

17944_201162110366523

Am Sonntag wartet eine schwere Auswärtsfahrt auf unsere Germanen. Der FC Blau-Weiß Schalkau steht nach zwei Siegen an der Spitze der Tabelle. Diese „Serie“ will man brechen, wenn Schiri Nothdurft die Partie um 15 Uhr anpfeift.

Read More

Unnötige Punkteteilung

germania

Am Sonntag trennte sich Judenbach und Mupperg mit einem 3 zu 3 Unentschieden. Über weite Strecken der Partie hatten die Hausherren alles im Griff, wenige Unkonzentriertheiten reichten aber, um schon sicher geglaubte Punkte zu verschenken.

Alles begann verheißungsvoll, als Werner mit der ersten Chance des Spiels gleich das erste Tor erzielte. Maaser setzte sich über rechts schön durch und flankt in die Mitte. Der dort lauernde Werner zirkelt den Ball per Direktabnahme in die Maschen (1´). Die Gäste wussten garnicht wie ihnen geschah, als Rückkehrer Metallari die zweite Chance des Spiels für das zweite Tor nutzte (3´). Auch im weiteren Spielverlauf sah man nur von den Judenbachern etwas...

Read More

SVG vor 20 Jahren

logo
  1. Spieltag: SV 1860 Neuhaus – Germania Judenbach 2:1  (1:1)

Das Spiel begann furios. Es waren gerade 3 Minuten gespielt, als ein herrlicher  Spielzug des SV 1860 über rechts lief und E. Schienzel mit einer präzisen Flanke den in der Mitte mitgelaufenen J. Krauße  bediente, der zum 1:0 einschoss. Danach starteten die Gäste Konterangriffe und bei einem dieser Angriffe trafen sie nur die Querlatte. In der Folgezeit entwickelte sich ein abwechslungsreiches Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Die Neuhäuser zeigten sich gegenüber dem Vorsonntag in besserer spielerischer Verfassung. Sie zeigten viel Lauf –und Einsatzbereitschaft. Eine weitere Chance zum Ausgleich für die Gäste wurde dadurch verhindert, dass der Ball vom Innenpfosten ins Feld zurücksprang. Ende der 1,...

Read More

Erstes Heimspiel

sv-1920-mupperg

Kommenden Sonntag gastiert die Germania auf dem Fichtesportplatz. Gegner wird der SV 1920 Mupperg sein. Nach dem verpatzten Saisonstart ist nun Wiedergutmachung angesagt. Anstoß um 15 Uhr durch Schiri Lepke.

Read More

Unnötige Niederlage zum Auftakt

germania

Trotz 3er Auswärtstore reichte es am Wochenende zu keinem Punkt gegen ihr Chancen nutzende Heimelf aus Fehrenbach. 3 Chancen boten sich den Fehrenbachern und alle 3 Chancen landeten in den Maschen. Obwohl Judenbach mit Werner, Müller, Peterhänsel und L. Stellmacher gleich auf 4 starke Spieler verzichten musste, war diese Niederlage mehr als vermeidbar.

Zu Beginn spielte sich das Geschehen zumeist zwischen den 16ern der Kontrahenten ab. Beide wollten sich nichts schenken und spielten unbeschwert auf. Nach und nach häuften sich die Spielanteile bei den Gästen und erste dicke Gelegenheiten durch Stellmacher und Reinhardt wurden liegen gelassen (10´ + 12´). Fehrenbach agierte so gut wie nur über lange Bälle...

Read More

SVG vor 20 Jahren

logo

Germania Judenbach – SV 08 Steinach II   0:0

Torloser Kreisliga – Auftakt

Das erste Punktspiel fand auf dem mit neuer Deckschicht versehenen Hartplatz statt. Bei der Aufstellung – sicher nicht nur bei der Heimelf –  wirkte sich die Urlaubssaison negativ aus. Vier Stammspieler ( Di. Hammerschmidt, B. Renner, Diez, Pfeiffer) mussten ersetzt werden. Judenbach bestimmte nach verhaltenem Beginn das  Spielgeschehen in der ersten Halbzeit und hatte auch drei klare Möglichkeiten. Nachdem der Kopfball von Gläser in der 4.Minute noch etwas zu lasch war, hatte der gleiche Spieler  in der 23. Minute mit abermaligen Kopfball Pech, denn ein Abwehrspieler klärte für seinen schon geschlagenen Tormann auf der Linie. Steinachs Reserve kam nur einmal gefährlich vor das Deckert – Tor. In der 40. Min...

Read More

Saisonstart

0123456789ABCDEF0123456700004260

Kommenden Sonntag ist es soweit. Die Kreisklasse startet in die Hinrunde 18/19. Gleich im ersten Spiel wartet auf die Germania ein starker Gegner. Der VfB Grün-Weiß 28 Fehrenbach erwartet Judenbach um 15 Uhr zum Kräftemessen. Natürlich wollen unsere Männer an die bereits gezeigten Leistungen anknüpfen und den ersten Sieg einfahren. Schiedsrichter wird Markus Harzer sein.

Read More

Kreisoberligist chancenlos!

germania

Mit diesem klaren Ergebnis hätte vor dem Spiel wohl keiner gerechnet. Dank einer bärenstarken Leistung bezwingt Judenbach die zwei Klassen höher spielende Gästemannschaft aus Schönbrunn mit 3 zu 0.

In Hälfte 1 spielte eigentlich nur Judenbach. Die Gäste hatten zwar auch einige Spielanteile, aber keine einzige Chance sollte ihnen bis zur Pause gelingen. Die Defensive um Röhr ließ nichts anbrennen und das Stürmerduo Luther/Hanf fand in Schulz und Gläser ihre Meister. Anders auf der anderen Seite. Das Mittelfeld wurde von den Gebrüdern Stellmacher beherrscht und fast jeder Angriff fußte auf deren sensationelles Aufbauspiel. Erste Akzente wurden durch Rückkehrer Reinhardt gesetzt, sein erstes Achtungszeichen strich aber knapp am Pfosten vorbei (8´). Auch C...

Read More

SVG vor 20 Jahren

logo

Vorbereitung auf Saison 98/99

In Vorbereitung auf die neue Kreisliga –Saison fanden folgende Spiele statt.

Am 4.Juli holte die Germania nach zwei 3:0 Siegen gegen Neuenbau und Jagdshof  souverän den Bürgermeister- Pokal. FC Heinersdorf nahm nicht teil.

Am Donnerstag, 9. Juli war die SG 51 Sonneberg (Bezirksliga)auf dem Fichte –Sportplatz Testspielgegner. Nach 3 Zipfel-Toren sorgten Jan Gläser und K.Mack für einen überraschenden 5:3 Erfolg.

Am darauffolgenden Wochenende  nahmen die Judenbacher an einem Turnier in Gundelsdorf teil. Vorrunde:  Judenbach – Gundelsdorf  0:2, Judenbach – FC Kronach II 4:0. Im Spiel um Platz drei verlor die Germania erneut gegen Gundelsdorf, diesmal deutlich mit 0:5.

Aufstellung: Räder, Det. Hammerschmidt, Di...

Read More

Kreispokal – 2. Runde

0123456789ABCDEF0123456700004260

Nach einem souveränen 8 zu 1 Erfolg gegen die dritte Mannschaft der SG Steinach (Statistiken hier) geht es kommenden Sonntag weiter im Pokal. Gegner auf dem Fichtesportplatz wird der SV Schleusegrund Schönbrunn sein, welcher in der vergangenen Saison den Sprung in die Kreisoberliga schaffte. Es wartet also keine leichte Aufgabe auf die Mannen um Spielertrainer Stellmacher, wenn Schiri Lautensack das Spiel um 15 Uhr eröffnen wird.

Read More