Category 1. Mannschaft

Drittes Unentschieden in Folge

germania

Gestrigen Sonntag endete die Auswärtspartie gegen die SG Goßmannsrod/Oberland II mit einem 2 zu 2 Remis. Über weite Strecken sah man eine ausgeglichene und äußerst spannende Partie, die am Ende auch hätte gewonnen werden können.

Das Spiel begann munter mit guten Kombinationen auf beiden Seiten. Erste Chancen ließen nicht lange auf sich warten, echte Torgefahr wurde dabei aber noch nicht ausgestrahlt. In der ersten Phase ließ man der heimischen Mannschaft das Spiel machen, man lauerte vor allem auf Konter. Dabei schlichen sich aber Unkonzentriertheiten bei einfachen Ballabspielen ein, sodass man plötzlich selbst in den ein oder anderen Konter lief. Zum Glück konnten die Gastgeber nichts Zählbares daraus machen (6´+ 10´). Auf der anderen Seite ein ähnliches Bild...

Read More

Packendes Duell

DSC_0009

SG FC Sonneberg/ Judenbach II – SV Eisfeld    3:3    ( 2:1)

Das Spitzenspiel der 1. Kreisklasse endete nach 90 spannenden und zum Teil hektischen Minuten mit einem gerechten Unentschieden. Die Zuschauer kamen auf ihre Kosten und sahen sehenswerte Tore.

In der ersten Hälfte hatten die Hausherren mehr Spielanteile, die 2:1 Pausenführung ging voll in Ordnung und hätte durchaus noch höher ausfallen können. Zunächst gingen aber die bestens besetzen Eisfelder in Führung. Nach unnötigem Ballverlust im Mittelfeld und einer Schlafeinlage gewann Th. Pflaum auch noch den Zweikampf gegen Keeper Reichenbacher und es stand nach 10 Minuten 0:1. Die Germania zeigte Reaktion, doch T. Renner konnte eine Maßflanke von M. Peterhänsel in bester Position nicht verwerten...

Read More

Am Ende war mehr drin

DSC_0004

Vergangenen Samstag erreichte unsere Germania gegen die Landesklassereserve der SG 1951 Sonneberg ein 2 zu 2 Unentschieden. Während die Zeichen vor dem Spiel aufgrund fehlender Stammkräfte wie Müller, Stellmacher und Lengert eher schlecht standen, zeigte sich im Spielverlauf, dass durch eine geschlossene Mannschaftsleistung dennoch einiges zu bewerkstelligen ist.

40 Zuschauer sahen bei widrigen Wetterbedingungen eine über weite Strecken ausgeglichene Partie mit Chancen auf beiden Seiten. In der ersten Hälfte schenkte man sich gegenseitig nichts und so hätten beide Teams gut und gerne in Führung gehen können. Die erste Phase gehörte Judenbach. Zitzmann hatte wohl die größte Chance auf dem Fuß, als er alleine aufs Tor zulief, sich dann aber den Ball einen Tick zu weit vorlegte (20´)...

Read More

Nächstes Spiel bereits am Samstag

00ES8GNC94000091VV0AG08LVUPGND5I

Nach einem gelungenen Wochenende konzentriert man sich nun auf den nächsten Gegner. Am kommenden Samstag muss man zum Aufsteiger SG 1951 Sonneberg II reisen. Unterschätzen sollte man die Landesklassereserve aber nicht, fehlt doch neben Stellmacher auch Schlussmann Lengert. Anstoß erfolgt bereits um 13 Uhr durch Schiedsrichter Tino Jäger.

Read More

Effelder bezwungen!

germania

Nach mehr als 10 Jahren konnte endlich wieder einmal ein Sieg gegen den SC 09 Effelder verbucht werden. In einer turbulenten und äußerst spannenden Begegnung setzte sich die Germania am Schluss knapp mit 3 zu 2 durch. Schiedsrichter Müller sorgte dabei durch seine Leistung nicht gerade für Deeskalation.

Gleich von Beginn an zeigte Judenbach, dass man die Punkte heute an der Fichte halten will. Durch eine geschlossene Mannschaftsleistung erarbeitete man sich nach vorne Chancen und ließ hinten nicht viel zu. Mit der ersten Gelegenheit ging man gleich in Führung. Stellmacher wurde nach rechts außen geschickt, von wo er der Ball hoch in die Mitte brachte. Dort lauerte Youngstar Baumgarten, welcher eiskalt zum 1 zu 0 einköpfte (5´)...

Read More

Schwere Aufgabe am Wochenende

23572_20131112103144187

Nach dem vergangenen, spielfreien Wochenende steht nun mit dem SC 09 Effelder II kein leichter Gegner auf dem Programm. Gegen den 1. Platz der Vorsaison will man sich am Sonntag dennoch gut präsentieren. Anstoß auf dem Fichtesportplatz erfolgt um 15 Uhr durch Schiedsrichter Marcus Müller.

Read More

Verdienter Heimsieg

germania

Gegen den Kreisligaabsteiger des Vorjahres konnte sich unsere Germania mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung mit 3 zu 1 durchsetzen und damit die bittere Niederlage der vorangegangenen Woche hinter sich lassen. Der sonst eher in der Defensive agierende Müller wurde von Stellmacher in den Sturm gestellt, wo er den Judenbacher Angriff entscheidende Akzente verlieh. Gleich nach 6 Minuten hatte er die Riesenchance zum Führungstreffer. Schalkaus Schlussmann Schindhelm ließ den Schussversuch ungünstig abprallen, sodass der Ball Renner vor die Füße fiel. In Knipsermanier ließ Renner sich nicht lumpen und netzte souverän zur frühen Führung ein (6´). Schalkau ließ sich davon aber nicht abschrecken und spielte munter weiter...

Read More

Erstes Heimspiel der Saison

0123456789ABCDEF0123456700004260

Kommenden Sonntag steht Wiedergutmachung der desolaten Leistung der Vorwoche auf dem Plan. Um 15 Uhr wird Schiedsrichter Nothdurft die Partie gegen den FC Blau-Weiß Schalkau anpfeiffen.

Read More

Unnötig hohe Niederlage

germania

Gegen den 1. FC Köppelsdorf setzte es am Samstag eine deftige 5 zu 1 Niederlage. Über 90 Minuten hinweg dominierten die Köppelsdorfer das Spiel und nutzten individuelle Fehler der Judenbacher gnadenlos aus. Gleich zu Beginn des Spiels merkte man die Unsicherheit in den Reihen der Gästemannschaft. Auf der rechten Seite behinderten sich Peterhänsel und Hammerschmidt gegenseitig, sodass in der Mitte immer eine Unterzahl zustande kam. Auch auf anderen Positionen sah man taktisch weniger gut agierende Germanen. Ein Fehler im Stellungsspiel von Hammerschmidt brachte die erste gute Möglichkeit für den agilen Sari. Dieser legte sich den Ball an Lengert vorbei und musste nurnoch einnetzen, Benn konnte den Ball aber gerade so noch entschärfen (7´)...

Read More

Kirmesspiel in Köppelsdorf

41295_201210191020356

Bereits am Samstag gastiert die Germania beim 1. FC Köppelsorf. Um 15:30 Uhr erwartet unsere Männer sicherlich keine leichte Aufgabe, gingen doch in der letzten Saison beide Spiele klar zugunsten der Köppelsdorfer aus. Klaus-Dieter Lepke wird die Partie zur Köppelsdorfer Kirchweih leiten.

Read More